Cello Solo

×
  • 3 Solostücke Cello solo

3 Solostücke Cello solo

Artikelnummer: 940031
3 klingende Kostbarkeiten
Sofort lieferbar


3 klingende Kostbarkeiten: Abels virtuoses Prelude, die Chiacona von Colombi und "Woodycock", ein englisches Volkslied, bearbeitet von Sabina Lehrmann und Johanna Varner.

Das Prelude von Abel ist ursprünglich für Viola da gamba geschrieben Abel notierte das Prelude in Akkorden und überliess es dem Gambisten, die Arpeggien zu gestalten. In der vorliegenden Bearbeitung für Solovioloncello ist der gesangliche Bogenfluss beibehalten. So können die Arpeggien immer über 3 oder 4 Saiten gespielt werden, was ein gambenartig volles Klangvolumen auf dem Violoncello ermöglicht.

Eine gleichwertige Alternative zu Bachs Solosuiten.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sie haben eine Frage zum Artikel?
Schreiben Sie uns unverbindlich Ihre Frage über dieses Kontaktformular. Wir antworten schnellstmöglich an Ihre Mailadresse.

* Pflichtfelder
Intensiv und gleichzeitig warm klingende Saitenkonstruktion mit höchster Dynamikbandbreite, hervorragender Ansprache und großer Ausgeglichenheit. Version Soloist ist noch voluminöser und von sehr angenehmer Griffigkeit.
Artikelnummer: 242859
Sofort lieferbar
248,00 CHF *
Für Cello, Solo, Heft 1
Artikelnummer: 942044
Sofort lieferbar
16,10 CHF *
Händels Sonate für Blockflöte und basso continuo, das in einer anderen Form auch als Konzert für Orgel und Orchester existiert, in einer exzellenten Bearbeitung für zwei Celli.
Artikelnummer: 941035
Sofort lieferbar
16,10 CHF *
Domenico Galli baute 1691 für den Herzog von Parma-Modena ein unvorstellbar reich verziertes Violoncello und widmete ihm dieses zusammen mit einer Sammlung von 12 Sonaten für Solo-Violoncello. Diese Sammlung, ein prächtiger, kunstvoll ausgestatteter Druck
Artikelnummer: 940029
Sofort lieferbar
16,10 CHF *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten